Mode-News: Erster deutscher Arket Store eröffnet in München

Am 13.Oktober 2017 launcht die H&M-Gruppe den deutschlandweit ersten Ableger des neuen Labels Arket, das Kunden hochwertige Basics und zeitlose Lieblingsteile liefern will. Wir zeigen erste Bilder des neuen Stores in der Münchner Weinstraße und haben die Infos zum Slow-Fashion-Einkaufskonzept der Modemarke.

Ansicht der dritten Etage des neuen Arket Store in München

Minimalistische Einrichtungs-Elemente in hellem Grau und schlichte Basics: H&M präsentiert im Münchner Store des neuen Labels Arket eine Anlaufstelle für Fans von cleaner, skandinavisch inspirierter Mode und hochwertigen Textilien.

Der milde Herbstabend lädt eigentlich zum Verweilen im Freien ein – und doch wollen die Modejournalisten, Blogger und modebegeisterte Kollegen der Fachpresse nur eines: Den ersten deutschen Ableger des neuen H&M-Labels Arket in der Münchner Weinstraße begutachten, der am 11. Oktober 2017 sein exklusives Pre-Opening feierte.

Deutschlands erster Arket Store eröffnet in München

Mit dem Münchner Shop, der offiziell am 13. Oktober 2017 um 12 Uhr eröffnet, präsentiert die H&M-Gruppe nach London, Kopenhagen und Brüssel den vierten Ableger des neuen Einkaufskonzepts. Das Credo: Hochwertige Kleidungsstücke, die länger als eine Saison überleben, an Mann oder Frau bringen. Recycelte Stoffe wie wiederverwerteten Kaschmir verwenden, mit klassischen Schnitten wie geradlinigen Mänteln, Strickteilen und businesstauglichen Blusen begeistern – und den Kunden ein entspanntes Rundum-Shoppingerlebnis bieten, das mit einer Tasse Cappuccino im Shop-eigenen Café und der neu erworbenen Pfeffermühle auf dem heimischen Esstisch endet.

Die Arket-Philosophie: Slow Fashion trifft Department Store-Konzept

Mit dem Konzept will der schwedische Moderiese ein Zeichen gegen die Tendenz zur „Fast Fashion“ setzen und Mode verkaufen, die unabhängig von aktuellen – und meist kurzlebigen – Trends überdauert. Im Sortiment des neuen Stores, der in prominenter Lage nur wenige Meter von einer fünfstöckigen H&M-Filiale und dem ebenfalls zum H&M-Konzern gehörenden Label COS entfernt liegt, sind neben Basics und schlichten Kollektionsteilen für Damen, Herren und Kinder auch Spielzeug, Küchenutensilien und Schuhe von Fremdlabels zu finden. Mit dieser neuen Verkaufsidee erinnert H&M an das Konzept der Department Stores, die vor allem in den USA und Großbritannien populär sind.

Ansicht der Socken- und Wäsche-Abteilung im neuen Arket Store in München

Socken in allen Farben des Regenbogens, zarte Lingerie und Loungewear gehören ebenfalls zum Sortiment des neuen Arket Stores in München.

H&M-Ableger mit Premium-Anspruch

Mit Arket nähert sich der H&M-Konzern einer Zielgruppe, die den Filialen der schwedischen Modekette eher fern bleibt: Bei Arket werden vor allem Fans puristischer, hochwertiger Mode fündig – die klassischen Kollektionsteile richten sich an Frauen und Männer, die bereit sind, in hochwertige Kleidung etwas mehr Geld zu investieren. Denn für spontane Schnäppchenkäufe ist Arket nicht unbedingt geeignet: Die Bundfaltenhose aus Twill gibt es für 89 Euro, Wollblazer für 150 Euro, Strickteile wie etwa ein Cardigan aus Wolle-Alpaca-Gemisch für 99 Euro. Der H&M-Konzern will mit Arket bewusst eine neue Anlaufstelle für Slow Fashion werden, die schon bald mit weiteren Standorten in Deutschland und Europa erweitert werden soll. Ob das neue Konzept den erhofften Erfolg bringt, bleibt spannend – schließlich kämpft der H&M-Konzern mit der Konkurrenz von Zara, Mango oder Online-Riesen wie ASOS.

Praktisch im Büroalltag: Die besten Rucksäcke fürs Office

Wenn Sie auf der Suche nach Basics und Kleidungsstücken sind, die Potenzial zu Kleiderschrank-Klassikern haben, sind Sie bei Arket an der richtigen Adresse: Die Designs wirken gut durchdacht und alltagstauglich, die Stoffe hochwertig und auch die Verarbeitung der Arket-Mode überzeugt auf den ersten Blick. Insbesondere für Business-Mode könnte Arket eine neue, beliebte Einkaufs-Location werden: Die Damenkollektion bietet vom dünnen Camisole für darunter, über klassische Wintermäntel bis hin zu kompletten Office-Looks mit Hosenanzug und Bluse alles Wichtige für eine elegante Job-Garderobe. 

Arket
Weinstraße 6

80333 München
ab 13. Oktober 2017, 12 Uhr

arket.com

Mehr zum Thema: