DONNA-Beauty-Lieblinge: 10 Must-Haves im Dezember

Für kleine Auszeiten vom Weihnachtsstress, glänzende Auftritte an den Festtagen oder besonders intensive Pflege nach dem Winterspaziergang: Hier kommen zehn Beauty-Neuheiten, die uns im Dezember begeistern – und die sich auch gut als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum machen.

Collage mit Produktfreistellern von Baims, Origins, Twinkle Browbar, Jorgobe, Kiko Milano und Trubrow

Die Lieblinge der DONNA-Online-Redaktion im Dezember versprechen intensive Pflege, vollere Wimpern und Augenbrauen, ein ebenmäßiger Teint und glänzende Augen.

Die Beauty-Branche schläft nicht und versorgt uns regelmäßig mit neuen Make-up- und Pflegeprodukten. Wenn Sie bei den unzähligen Kosmetikneuheiten schnell mal den Überblick verlieren oder gerne neue Schönheitshelfer austesten, sind Sie hier genau richtig: Die DONNA-Online-Redaktion stellt jeden Monat die spannendsten Beauty-Neuentdeckungen vor.

Gesichtsöle und Seren: So verwendet man die Wirkstoffwunder

Der Dezember ist die festlichste Zeit des Jahres: Es glitzert und funkelt an jeder Ecke und es gibt zahlreiche Gelegenheiten dafür, sich so richtig aufzustylen. Damit Haut und Haare die zahlreichen Feste, Weihnachtsmarktbesuche und winterlichen Temperaturen gesund überstehen, benötigen sie ein wenig Pflegeunterstützung. Welche zehn Produkte in der Adventszeit – und auch danach – besonders schön und glücklich machen, lesen Sie hier.

1. Für strahlende Haut im Winter

Abbildung des „Hydrating Glow Serum“ von Jorgobe

Jeweils morgens und abend sechs bis acht Tropfen des „Hydrating Glow Serum“ auf die gereinigte Haut geben und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren.

Einen natürlichen Glow auf der Haut wünscht sich jede Frau. In der kalten Jahreszeit ist dieser aber schwer zu bekommen, da der Haut oft die nötige Feuchtigkeit dafür fehlt. Das „Hydrating Glow Serum“ von Jorgobé verspricht auch im Winter ein gesundes Strahlen – und zwar mit einer Kombination aus verschiedenen Ölen wie unter anderem Avocadoöl, das die natürliche Kollagenproduktion angeregt, Sandelholzextrakt verbessert die Elastizität, Hagebuttenkernöl regeneriert die Hautzellen. Alle Produkte der Marke werden in Dänemark hergestellt. 30 ml um 40 Euro.

2. Natürliche Foundation als Hingucker

Produktfreisteller der Cream Foundation von Baims

10 Macadamia, 20 Pine Nut und 40 Walnut: Die vegane Foundation ist in drei Farbnuancen für jeden Hauttyp erhältlich.

Die Cream Foundation der deutsch-brasilianischen Naturkosmetikmarke Baims überzeugt nicht nur durch ihre ungewöhnliche Optik, sondern auch mit ihrem Inhalt. Die vegane, tierversuchsfreie und organische Foundation zaubert einen ebenmäßigen Teint, versorgt die Haut mit Wirkstoffen des Pracaxi-Baums bis in die Tiefe mit Feuchtigkeit und strafft das Hautbild. 30 ml um 53 Euro, online über baims.de erhältlich.

Make-up-Tutorial: So trägt man Foundation richtig auf

3. Beauty-Treatment fürs Dekolleté

Abbildung der „Firm Skin Decollete Mask“ von skin 689

Mini-Spa-Anwendung für zu Hause: Einfach die wirkstoffgetränkte Sheet-Maske auf des Dekolleté legen, 20 Minuten einwirken lassen und sich über strahlend schöne Haut freuen.

Wenn Sie an Silvester oder Weihnachten ein tief ausgeschnittenes Abendkleid tragen möchten, ist die „Firm Skin Decolleté Mask“ von skin689 das perfekte Beauty-Treatment für Sie. Schneealgen und Kokoswasserextrakt durchfeuchten die empfindliche Haut zwischen Brust- und Schlüsselbein, regen die Kollagensynthese an und lassen die Haut glatt und jugendlich strahlen. 25 ml um 9 Euro, in ausgewählten Parfümerien und auf skin689.com erhältlich.

4. Natürlich zu langen Wimpern

Produktfreisteller des Wimpernserums „TruLash“ von Tru Cosmetics

Lange und volle Wimpern ohne Mascara oder Fake Lashes – das verspricht das Wimpernserum „Trulash“, das keine aggressiven Inhaltsstoffe enthält und auch für sensible Augen geeignet ist.

Wimpernseren sind seit Jahren auf dem Vormarsch und gehören für viele Frauen zur täglichen Beauty-Routine. Tru Cosmetics hat nun ein Wimpernserum entwickelt, dass besonders viele natürliche Inhaltsstoffe wie Ringelblume und Kamille enthält. Dabei will das Berliner Label das Beauty-Rad zwar nicht neu erfinden, aber es perfektionieren. Denn das Wimpernserum enthält alle wichtigen Bausteine für lange und volle Wimpern, aber nur in einer besonders hautverträglichen und schonenden Konzentration. „Trulash“ ist vegan, tierversuchsfrei und wird in Deutschland hergestellt. 3 ml um 50 Euro.

Wimpernseren: Was die Wachstumsbooster wirklich können

5. Verführerischer Kussmund zum Fest

Abbildung des limitierten „Holidaze Lipgloss Be Legendary Liquid Metall“ von Smashbox

Die Produkte von Smashbox wurden von einem Fotografen für extralange Haltbarkeit während Fotoshootings entwickelt und sind damit ideal für festlich rote Lippen auf Fotos unter dem Weihnachtsbaum.

An den Festtagen darf es auf den Lippen etwas mehr glänzen als sonst. Damit die Farbe auch nach dem Weihnachtsessen noch auf den Lippen haftet, benötigt man extrastarken Halt. Das Liquid Metall Lipgloss „Be Legendary“ von Smashbox zaubert mit metallischen Akzenten in sattem Rot einen perfekten Kussmund – und übersteht selbst ein Drei-Gänge-Weihnachtsmenü. Das Lipgloss ist Teil der limitierten „Holidaze“-Kollektion, die von US-Künstlerin Jen Stark designt wurde, um 29 Euro.

6. Detox für die Haut

Abbildung der „Ginger Kombucha Skin Balancing SuperTea Mask“ von Origins

Die cremige Maske auf das gereinigte Gesicht aufgetragen und für zehn Minuten einwirken lassen. Danach mit warmem Wasser abnehmen, solange die Konsistenz noch cremig ist.

Bei Beauty-Fans ist Origins vor allem für wirkungsvolle Masken bekannt. Der neueste Coup der US-Marke: die „Ginger Kombucha Skin Balancing SuperTea Mask“. Die cremige Maske entgiftet die Haut mit Kombucha-Schwarztee, Ingwer beruhigt Irritationen und gelbe Tonerde nimmt überschüssiges Öl auf. Die Maske ist für alle Hauttypen geeignet und vitalisiert während dem Einwirken mit ätherischen Ölen die Haut und Sinne, 100 ml um 26 Euro.

Bubble, Jelly und Co.: Das können die neuen Trend-Gesichtsmasken

7. Sanfte Pflege für Winterhaare

Produktfreisteller des „Extra Mild Shampoo“ von Ducray

Brennt nicht in den Augen und macht die Haare leicht kämmbar: Das milde Shampoo von Ducray ist für die gesamte Familie und jedes Alter geeignet.

Nicht nur die Haut, sondern auch unsere Haare leiden im Winter unter Minustemperaturen und trockener Heizungsluft. Werden sie dann noch häufig gewaschen und gestylt, strapaziert das nicht nur die Haare, sondern auch Kopfhaut. Das „Extra Mild Shampoo“ mit Kopfhautschutz von Ducray stärkt das Haar mit hautverträglichen Zuckertensiden, ist durch die von Silikonen, Parabenen und Phenoxyethanol freie Formel sanft zu sensibler Kopfhaut und gleichzeitig gut für die Umwelt. In ausgewählten Apotheken und online unter ducray.de erhältlich, 200 ml um 10 Euro.

8. Das Schönheitsgeheimnis der Hollywood-Diven

Produktabbildung der „Brow Soap“ von Twinkle Brow Bar

Wie die Augenbrauenseife funktioniert? Ein angefeuchtetes Augenbrauenbürstchen einige Male darüberreiben, die Brauen damit in Form bringen, eine Minute trocknen lassen und anschließend weitere Stylingprodukte auftragen.

Die Beauty-Unternehmerin und „Twinkle Brow Bar“-Gründerin Doreen Koch hat einen Trend nach Deutschland gebracht, auf den bereits Hollywood-Diva Marylin Monroe geschwört haben soll: Augenbrauenseifen. Das besondere an der Brow Soap: Ihre wachsartige Textur verdichtet einzelne Härchen, zähmt störrische Augenbrauen und bringt sie langanhaltend in Form. Die Seifen werden in Hamburg von Hand und ohne Tierversuche hergestellt, sind vegan und frei von Mineralölen und Parabenen. 25 g um 15 Euro, online über twinklebrowbar.de erhältlich. 

Sie kämpfen mit dünner werdenden Augenbrauen? So können Sie das Wachstum anregen

9. Für einen glänzenden Augenaufschlag 

Abbildung der „Sparking Holiday Make a Wish“-Lidschattenpalette von Kiko Milano

Von dezent bis kräftig: Kiko Milano vereint die passenden Nuancen für die Weihnachtszeit (und auch den Rest des Jahres) in einer Lidschattenpalette.

Passend zur glamourösen Adventszeit lanciert Kiko Milano eine „Sparkling Holiday Kollektion“. Teil der limitierten Serie ist die Lidschattenpalette „Make a Wish“, die vier Eyeshadows sowie einen Applikator beeinhaltet. Beim Styling lassen sich die Nuancen vielfältig einsetzen – ob Nude mit einem Hauch von Goldstaub oder dramatisch in dunklen Beerentönen. Die Verpackung in Metalloptik und mit weihnachtlichen Details macht sich besonders gut im Kosmetiktäschchen – und unter dem Weihnachtsbaum. Um 17 Euro, erhältlich bei Kiko Milano.

10. Erste Hilfe für die Lippen

Produktabbildung des „SOS Help Lipbalm“ von Lavera Naturkosmetik

Trockene Lippen im Anmarsch? Die reichhaltige Lippenpflege von Lavera verspricht Soforthilfe für winterstrapazierte Lippen.

Unsere Gesichtshaut pflegen wir im Winter besonders intensiv. Die Lippen kommen meist zu kurz oder werden nur mit den üblichen Produkten eingerieben. Dabei benötigen trockene und rissige Lippen eine spezielle und besonders reichhaltige Pflege. Der „SOS Help Lippenbalsam“ von Lavera regeneriert gereizte und spröde Lippen mit Bio-Echinacea sowie Bio-Melisse und sorgt gleichzeitig für den Erhalt der natürlichen Hautbarriere. 8 ml um 4 Euro.