Beauty Tipps

Schönheit von innen? Beauty Shots im Test

Orangenscheiben und Beauty Shots Ampullen | © iStock | yul38885 yul38885
© iStock | yul38885 yul38885
Schönheit von innen? Beauty Shots im Test

Schön werden von innen dank Kollagen, Hyaluron und Co. – das versprechen sogenannte Beauty Shots zum Trinken und in Kapseln. Funktioniert es wirklich? Die DONNA-Redaktion hat getestet.

Die Beauty- und Pharmaindustrie schläft nicht: Lange sind herkömmliche Cremes auf Basis von angeblich verjüngenden Wirkstoffen wie Kollagen, Hyaluron oder natürlichen Power-Stoffen veraltet. Stattdessen gibt es viele neue Möglichkeiten, mit potenziellen Helfern von innen heraus für einen frischeren Teint, gesunde Haut und schönes Haar zu sorgen und die Immunabwehr zu stärken. Doch was können die sogenannten Beauty Shots in Drink-, Kapsel- oder Ampullenform tatsächlich? Fünf Frauen aus der DONNA-Redaktion stellten sich dem Test und probierten jeweils ein Produkt der Beauty Shots aus.

1. Michaela (Senior Brand Managerin) testete „Elasten“

„Elasten“, 28 Trinkampullen, in Apotheken, um 60 Euro | © Privat/PR
© Privat/PR
„Elasten“, 28 Trinkampullen, in Apotheken, um 60 Euro

Das Versprechen

Die Trinkkur will das gesamte Hautbild des Körpers verbessern. Kollagen-Peptide sollen das Bindegewebe stärken, Zink, Vitamine und Biotin Haare und Nägel kräftigen.

Das Ergebnis

„In meinem Bad stehen tausend Fläschchen und Tiegel, die Trinkampullen fallen also nicht weiter auf. Ich probiere gerne Neues aus, auch wenn der Kopf mir sagt ,so ein Schmarrn‘. Aber die Trinkampullen schmecken richtig gut, schon beim ersten Schluck bin ich happy. Und nach vier Wochen ist auch wirklich etwas geschehen: Meine Haut ist nicht mehr so trocken wie früher. Auch die bei mir oft rauen Partien, wie Schienbeine und die Rückseiten der Oberarme, sind jetzt glatter. Meine Nägel scheinen schneller zu wachsen und sie brechen nicht mehr ständig. Ich bin begeistert. Außerdem habe ich das Gefühl, dass mein Teint rosiger, meine Haut und mein Bindegewebe irgendwie fester wirkt. Sicher spielt da auch die Psyche mit. Denn mein Mann merkt keinen Unterschied – wobei er auch oft nicht sieht, wenn ich beim Friseur war. Egal. Ich trinke auf jeden Fall weiter bis zur Bikini-Saison.“

2. Katja (Textredaktion) testete „Health Cube Anti Age F“

„Health Cube Anti Age F“ | © PR
© PR
„Health Cube Anti Age F“

„Health Cube Anti Age F“, 30 Tagesportionen über healthcube.de, um 90 Euro

Das Versprechen

Coenzym Q10, Wild Yams und Schwarzer Pfeffer sollen helfen, die Haut vor oxidativem Stress zu schützen und das Bindegewebe stabil zu halten.

Das Ergebnis

„Hochwertig, in einer weiß-goldenen Schachtel befinden sich die Pillen in Blau, Gelb (für morgens), Weiß und Rot (für abends). Sehr edel, da bin ich schon mal verführt, mich ans Konzept zu halten und die versprochene Superkombi regelmäßig einzunehmen. In der Beschreibung steht, dass die Vitamine und Vital-Booster extrem gut aufeinander abgestimmt sind. Ob das stimmt, kann ich schlecht beurteilen. Ich bin ja kein Mediziner. Auf jeden Fall macht es Spaß, einen Plan zu haben – das Leben ist schließlich chaotisch genug. Meine Haare sind nach einem Monat leider genauso schnell schlapp wie immer. Meine Haut? Ist okay, ein bisschen frischer möglicherweise. Aber meine Nägel: Die wirken klarer und glänzender. Ja, ich glaube, die sehen definitiv gesünder aus. Ich hoffe allerdings, das bleibt auch so, wenn ich die Kapseln nicht mehr nehme.“

3. Sina (Textredaktion) testete „Veluvia Beauty“

Veluvia Beauty Ampullen | © PR
© PR
Veluvia Beauty Ampullen

„Veluvia Beauty“, 30 Tagesportionen über veluvia.biz, um 43 Euro

Das Versprechen

Volles, glänzendes Haar, schöne Nägel, ebenmäßiger Teint – und das ganz ohne chemische Hilfe, alles dank rein organischer und natürlicher Wirkstoffe.

Das Ergebnis

„Sogenannte Superfoods sind ja gerade sehr im Trend, bei Veluvia sollen gleich 12 von ihnen auf einmal wirken: Goji-Beeren, Aronia, Grüner Tee, Ackerschachtelhalm... Aber auch solche, von denen ich noch nie gehört habe: Camu Camu? Ein Myrtengewächs mit dem weltweit höchsten Gehalt an Vitamin C in den Früchten. Klingt gut: Ab sofort schlucke ich täglich zwei kleine Kapseln. Schön unkompliziert. Der Effekt lässt etwas auf sich warten, Natur braucht eben Zeit, denke ich. Nach ein paar Tagen bilde ich mir ein, dass meine Nägel schneller wachsen und einen feinen Glanz haben, ebenso die Haare. Was den Teint angeht: Da hätte ich mir mehr versprochen, meine trockene, empfindliche Haut ist aber auch eine Herausforderung. Nicht zu verachten ist der psychologische Effekt: Vollgepumpt mit Superfood fühlt man sich automatisch supergesund.“

4. Nora (Art-Director) testete „N’You Collagen Refresher“

N’You Collagen Refresher | © PR
© PR
N’You Collagen Refresher

„N’You Collagen Refresher“, 30 Trinkampullen über nyou.info, um 80 Euro

Das Versprechen

Die Trinkampullen reduzieren die Faltentiefe, verbessern die Hautelastizität und -feuchtigkeit mit einem Kollagen-Hydrolysat.

Das Ergebnis

„Am Anfang war ich skeptisch, doch als mir meine Kollegin nach etwa drei Wochen ein ‚Du siehst aber gut aus‘ entgegenschmettert, schaue ich mal genauer in den Spiegel. Sie hat recht. Obwohl ich eine Woche mit Erkältung flach lag, sehe ich nicht blass aus. Die Haut unter meinen Augen ist deutlich glatter, mein Teint hat ein natürliches Strahlen. Außerdem ist die Kur ein willkommener Anlass, mich gesünder zu ernähren und mehr Sport zu machen. Nur die Tatsache, jeden Tag ein Fläschchen Müll zu produzieren, stört mich.“

5. Nadja (Managing Editor), testete „Hair & Nail Booster“

„Hair & Nail Booster“ von Dr. Duve | © PR
© PR
„Hair & Nail Booster“ von Dr. Duve

„Hair & Nail Booster“ von Dr. Duve, 60 Kapseln über doctor-duve.com, um 40 Euro

Das Versprechen

Drei Monate lang zwei Kapseln pro Tag sollen Nägel und Haare kräftigen.

Das Ergebnis

„Okay, ich bin ein ungeduldiger Mensch. Deshalb bin ich nach drei Wochen fleißigen Kapselschluckens wohl auch ein wenig enttäuscht. Ich kann keine Wirkung feststellen. Meine Beauty-Kolleginnen erinnern mich, dass die Kur mindestens 30 Tage dauert und tatsächlich habe ich ein paar Tage später den Eindruck, dass meine Nägel weniger splittern und kräftiger sind. An meinen Haaren kann ich keinen Unterschied zu vorher feststellen. Aber ich werde den Booster weiter nehmen. Schließlich muss wohl auch ich den Dingen ihre Zeit geben.“