Mit Geschenken Gutes tun: 5 Charity-Ideen für Weihnachten 2018

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch des Konsums. Wie man das ändern kann? Ganz einfach: Indem Sie Ihre Liebsten mit Geschenken für den guten Zweck überraschen, die gleichzeitig bedürftigen Menschen eine Freude bereiten.

Person mit weinrotem Pullover hält ein in Papier eingepacktes Weihnachtsgeschenk in Händen, ein zweites Geschenk liegt vor ihr auf einem Holztisch

Weihnachten nutzen, um lieben Menschen eine Freude zu bereiten und damit zugleich Gutes zu tun: Das können Sie, indem Sie diese Charity-Aktionen unterstützen.

Ruhig und besinnlich sollte die Adventszeit sein – in der Realität sieht das für viele leider ganz anders aus: In den Wochen vor Weihnachten häufen sich Firmen-Events, Weihnachtsmarkt-Verabredungen und die Liste der Weihnachtsgeschenke, die es zu besorgen gilt, wird immer länger. Als Gegenentwurf zum Konsumwahnsinn findet ein schöner Trend zum Glück immer mehr Anhänger: Statt überteuerte Technik, kurzlebige Fast Fashion oder sinnlosen Krimskrams zu kaufen, konsumieren deutsche Verbraucher auch in der Weihnachszeit bewusster. Und setzen auf Geschenke, die nicht nur die Beschenkten freuen, sondern zugleich eine gute Tat mit sich bringen. DONNA Online stellt Ihnen fünf tolle Charity-Geschenkideen für Weihnachten 2018 vor:

Weihnachten ohne Fleisch: So gelingt Ihnen ein vegetarisches Festtagsmenü

1. Kaffeeliebhaber beschenken mit Coffee Circle

Mit Kaffeegenuss Gutes tun: Das gelingt mit den Produkten von Coffee Circle. Das Berliner Start-up mit eigener Rösterei in Wedding unterstützt mit einem Euro pro verkauftem Kilo Kaffee soziale Projekte in seinen Anbauländern. Wenn Sie nicht wissen, welche Kaffeearomen und Intensität der Beschenkte am liebsten mag, ist ein Probierset eine schöne Geschenkidee – wahlweise mit Kaffee für Filtermaschinen oder Vollautomaten. Oder vielleicht eine French Press mit einer ungewöhnlichen Kaffeesorte? Der Online-Shop des Kaffee-Unternehmens bietet auch Spezial-Equiment wie Porzellanfilter, Aeropress-Zubereiter oder Kaffee-Sets für unterwegs.

Produktbild des „Vollautomaten Probierpakets“ von Coffee Circle

„Vollautomaten Probierpaket“ von Coffee Circle mit je 100 g Buna Dimaa Kaffee, Yirga Santos Espresso und Grano Gayo Espresso, um 15 Euro.

2. Modefans beschenken mit White Stuff

Ihre Schwester, beste Freundin oder Schwiegermutter liebt extravagante Strickmode mit süßen Prints? Dann ist der Weihnachtspullover 2018 des britischen Modelabels White Stuff das ideale Geschenk: Dank Merino-Anteil ist der „Foxy Franz Charity Jumper“ kuschelig weich. Kleine Füchse, aufgestickte 3D-Punkte und kräftiges Petrolgrün machen den Pulli auch optisch zum Hit. Den Gewinn aus dem Pullover-Verkauf spendet das englische Label in Deutschland an ortsansässige Wohltätigkeitsorganisationen der drei Shop-Standorte: In Köln geht das Geld an den Verein „Himmel & ääd e.V.“, der sich für bedürftige Kinder und Jugendliche mit einem kostenlosen Mittagstisch, Hausaufgabenbetreuung und Berufsvorbereitung engagiert. In Flensburg arbeitet das Label mit der Organisation „Schutzengel“ zusammen, die Familien in Not von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr des Kindes hilft. In Giessen ist „AKTION – Perspektiven für junge Menschen und Familien e.V.“ die Partneroganisation von White Stuff, die seit 1968 in der Sozialarbeit mit benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen tätig ist.

Produktbild des „Foxy Franz Charity Jumpers“ von White Stuff

„Foxy Franz Charity Jumper“ von White Stuff, um 80 Euro.

3. Schleckermäulchen beschenken mit Original Beans

Sie sind auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit für jemanden, der Ihnen am Herzen liegt? Eine süße Kleinigkeit kommt immer gut an. Mit den Geschenk-Sets von Original Beans engagieren Sie sich zugleich für den guten Zweck: Mit jeder verkauften Tafel Schokolade pflanzt oder schützt das Unternehmen einen Baum in den Kakao-Anbaugebieten. Zudem sind die bunt verpackten Schokoladentäfelchen schön anzusehen und beinhalten Kreationen aus seltenen, edlen Kakaosorten aus aller Welt. Perfekt für Naschkatzen: „Napolitans Geschenkbox“ mit 50 Mini-Tafeln der beiden Sorten „Esmeraldas Milk“ mit 42 Prozent Kakao sowie „Cru Virunga“ mit 70 Prozent Kakao.

Produktbild einer geöffneten Holzschachtel des Geschenk-Sets „Napolitans Geschenkbox“

„Napolitans Geschenkbox“ von Original Beans mit 50 Mini-Tafeln, um 20 Euro.

4. Symbolisches verschenken mit Oxfam

Was schenkt man jemandem, der eigentlich schon alles hat? Wie wäre es mit einer guten Tat, die Menschen in notleidenden Ländern wirklich hilft – wie Oxfam mit der Aktion „OxfamUnverpackt“: Im Online-Shop der Organisation stehen 54 Geschenkideen zur Wahl. Diese verschenken Sie dann symbolisch an den Beschenkten, in dessen Namen in Ländern wie Burundi, Benin oder Südafrika die laufenden Projekte von Oxfam unterstützt werden. So können Sie beispielsweise afrikanischen Schulkindern ihre Schulbücher schenken, einen Monat Trinkwasser für rund 50 Menschen stiften oder Menschen mit einem symbolischen Ferkel zur Existenzgründung mit der Schweinezucht unterstützen.

Symbolbild eines Schweins mit Schleife am Ohr und Oxfam-Kette für die Charity-Aktion „OxfamUnverpackt“

Bei „OxfamUnverpackt“ verschenken Sie symbolisch ein Ferkel an Menschen in Burundi, die sich mit der Schweinezucht eine Existenz aufbauen können. Um 13 Euro.

5. Träume verschenken mit United Charity

Eine Wunschliste schreiben meist nur Kinder. Und doch hegen auch viele Erwachsene Wünsche, die in der Theorie nur schwer erfüllbar sind. Hier kommt United Charity ins Spiel: Auf dem Onlineportal können Sie für Ihre Liebsten besondere Geschenke wie exklusive Event-Besuche, Workshops oder signierte Promi-Unikate ersteigern. Der Erlös wird zu 100 Prozent an Kinderhilfsorganisationen wie „Ein Herz für Kinder“, „Unicef“, die „SOS Kinderdörfer“ oder „Kinderlachen e.V.“ gespendet. Beispiel gefällig? Derzeit stehen die getragenen Tennisschuhe von Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber, ein Besuch im Backstage-Bereich auf der Berlin Fashion Week, ein exklusiver Styling-Tag mit Star-Visagistin Miriam Jacks oder ein Einsatz als Covermodel einer TV-Zeitschrift zum Mitbieten zur Auswahl. Diese Geschenke werden garantiert lange im Gedächtnis bleiben.

Mehr zum Thema: