Abbildung von einem braunen Fläschchen und einem Holzlöffel mit Globuli
Gesund leben

Homöopathische Hausapotheke: 12 Mittel, die Sie wieder fit machen

Von Grippe, über Kopfschmerzen bis hin zu Wechseljahresbeschwerden: Wir erklären Ihnen, welches Kraut dagegen gewachsen ist – und welche homöopathischen Heilmittel nich in Ihrer Hausapotheke fehlen sollten. Hier kommt unser Heilpflanzen-Ratgeber für daheim.

Eine Frauenhand, die eine geblümte Arbanduhr trägt, hält eine große Tasse mit Tee und Zitronenscheiben
Gesund leben

Halsschmerzen: 5 Hausmittel, die Linderung bringen

Essen und Trinken wird unangenehm, die Stimme kratzig: Halsschmerzen sind nicht nur eine lästige Angelegenheit, sondern können der Vorbote hartnäckigerer Erkrankungen wie einer Mandelentzündung sein. Wir stellen Ihnen die fünf effektivsten Hausmittel gegen Halskratzen und Schluckbeschwerden vor.

Blick von oben auf Damenschuhe auf verzerrt wirkender Straße
Gesund leben

Diagnose Schwindel: Das kann langfristig helfen

Bis zu 30 Prozent aller Menschen leiden unter Schwindelgefühlen, besonders mit zunehmendem Alter. Was steckt hinter den Gleichgewichtsstörungen – und wie kann man sich wappnen?

Detailaufnahme einer Frau, die eine Schüssel mit frischem Gemüse hält
Gesund leben

Basisch essen: Diese Lebensmittel wirken Übersäuerung entgegen

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist wichtig, damit unser Körper einwandfrei funktionieren kann. Wir erklären, an welchen Anzeichen Sie einen zu sauren oder zu basischen Körper erkennen und mit welchen Lebensmitteln Sie einer Übersäuerung entgegenwirken können.

Äpfel und Apfelessig in einer Glasflasche auf einer Holzfläche
Gesund leben

Apfelessig: Natürlicher Helfer für Gesundheit und Haushalt

Sauer macht…gesund! Apfelessig lässt sich nicht nur als Küchenzutat, sondern auch gegen gesundheitliche Beschwerden und als natürlicher Saubermacher einsetzen. DONNA zeigt, wofür und wie Sie das altbewährte Hausmittel verwenden können.

Foto von einem rohen Stück Fleisch und Rosmarinzweigen
Gesund leben

Paleo-Diät: Wie gesund ist die Steinzeit-Ernährung?

Anhänger der sogenannten Paleo-Diät ernähren sich wie unsere Vorfahren in der Steinzeit – also möglichst naturbelassen, leicht verdaulich und mit viel Fleisch, Ei und Gemüse. Doch ist diese Ernährungsweise tatsächlich sinnvoll und vor allem gesund? DONNA beleuchtet die Vor- und Nachteile der Steinzeit-Diät.

Detailaufnahme von zwei Händen, die frische Tomaten halten
Gesund leben

Weltvegetariertag: Wie gesund ist ein Leben ohne Fleisch?

In Deutschland leben inzwischen rund acht Millionen Menschen vegetarisch. Dass eine fleischlose, pflanzliche Ernährung nicht nur für Körper und Geist gut ist, wissen auch Stars wie Gwyneth Paltrow, Nena oder Désirée Nosbusch und verzichten deshalb auf Fleisch – oder gar alle tierischen Produkte.

Detailaufnahme einer Schüssel mit Honig
Gesund leben

Stevia, Xylit, Honig, Kokosblüten & Co.: Wie gesund sind Zuckeralternativen?

Schon lange gilt er als verteufelt: der weiße Zucker. In Bio- und Supermarktketten türmen sich die Angebote an süßen Alternativen, die angeblich gesünder sind. Doch sie bergen auch gewisse Risiken. Wir stellen Agavensirup, Stevia und Co. vor und erklären Ihnen die gesundheitliche Wirkung der Zuckeralternativen.

Foto einer Frau, die ihre Haut untersucht und eincremt
Gesund leben

Weißer Hautkrebs: Frühzeitig erkennen, vorbeugen und heilen

Anders als schwarzer Hautkrebs kann weißer Hautkrebs vollständig geheilt werden – vorausgesetzt, er wird rechtzeitig erkannt. DONNA informiert über die verschiedenen Formen des weißen Hauttumors – und darüber, an welchen Anzeichen Sie diese frühzeitig erkennen können.