Porträtbild von Beatrice Wenker, Gründerin des Hamburger Beauty-Labels mawiLove
Inspiration

Gründerin im Porträt: Beatrice Wenker, „mawiLove“

Als Profitänzerin in Paris und Model erlebte Beatrice Wenker selbst, wie tägliches Make-up der Haut zusetzen kann. Schon damals entstand die erste Idee für ihr heutiges Herzensprojekt mawiLove. Die Gründerin des Hamburger Beauty-Labels im DONNA-Interview.

Karin Kuschel von „Big Jump Africa“ auf Safari in der afrikanischen Natur
Inspiration

Gründerin im Porträt: Karin Kuschel, „Big Jump Africa“

Was bewegt eine Frau dazu, ihren sicheren Job in der Finanzbranche aufzugeben und sich in Südafrika zum Safari Guide ausbilden zu lassen? Im Interview mit DONNA Online berichtet „Big Jump Africa“-Gründerin Karin Kuschel von ihrem ungewöhnlichen Berufsweg und gibt Tipps für die Existenzgründung.

Porträtbild von Friderike Bruchmann, Start-up-Gründerin der Online-Plattform nebenwirkungen.eu
Inspiration

Gründerin im Porträt: Friderike Bruchmann, „nebenwirkungen.eu“

Nachdem sie selbst schlechte Erfahrungen mit starken Nebenwirkungen eines Medikaments gemacht hatte, legte Friderike Bruchmann den Grundstein für ihr Start-up, mit dem sie für mehr Arzneimittelsicherheit sorgen will. Die Gründerin der Online-Plattform „nebenwirkungen.eu“ im DONNA-Interview.

Porträtfoto von Kamila Ecker, Gründerin der E-Mental-Heath-Plattform EgoSession
Inspiration

Online-Gründerin im Porträt: Kamila Ecker, „EgoSession“

Aus ihrer Arbeit als Psychotherapeutin wusste Kamila Ecker, dass Praxisalltag und Organisationsaufwand für Selbstständige kaum zu bewältigen sind – und entwickelte mit „EgoSession“ eine digitale Lösung für dieses Problem. Die Gründerin des E-Mental-Health-Start-ups im Interview.

Frau 40plus steht lachend vor Pflanzenbeeten im Garten und stützt die Hände auf einen Spaten
Inspiration

Besser leben, nachhaltig wohnen: 10 Tipps, die wirklich was bringen

Kein Plastik, kein Müll, keine konventionell hergestellten Produkte – für viele bedeutet Nachhaltigkeit automatisch Verzicht. Dabei ist es weder aufwendig noch teuer, umweltfreundliche Alternativen für viele alltägliche Situationen zu finden. Mit diesen zehn Tipps leben Sie im Handumdrehen nachhaltiger.