Jeans im Job: Denim bürotauglich gestylt

Jeans sind bequem, können im Büro aber je nach Branche zur modischen Herausforderung werden. Wir haben Styling-Tipps für Denim-Mode im Job und unsere fünf aktuellen Jeans-Lieblinge für Sie zusammengestellt.

Eine lächelnde Frau im Büro mit Tablet

Modefavorit Denim: Jeans im Office kann bequem und elegant zugleich sein.

Seit 1873, dem Geburtsjahr des Denim-Originals von Levi Strauss, ist die Jeanshose ein Mode-Favorit, der in jeder Saison von Labels und Designern neu interpretiert wird. Die DONNA-Redaktion liebt Jeans – gerne auch im Büro! Wenn an Ihrem Arbeitsplatz ein entspannter Dresscode herrscht, sind Jeans oder andere Kleidungsstücke aus Denim ein schöner Begleiter im Arbeitsalltag. In Kombination zu einer schlichten, weißen Bluse und Pumps etwa können Sie Ihre Lieblingsjeans ohne Bedenken im Büro tragen. Immer noch unsicher? Wir haben ein paar Styling-Tipps für Jeans im Job für Sie.

Modische Abwechslung im Office – rote Business-Kleider

DONNA-Styling-Knigge für Jeans im Office

Mit diesen Tipps wirkt Ihr Business-Look mit Jeans professionell und gut angezogen:

1. Richtig kombinieren

Ein Komplett-Jeans-Look ist im Büro zu viel des Guten. Um den lässigen Style einer Jeanshose auszugleichen, sollten Sie dazu ein elegantes Oberteil wie z.B. eine Seidenbluse kombinieren. Mit einem Blazer wird ein Jeans-Hemdkleid zum schicken Office-Look; zu einer Denim-Bluse passen im Büro eine Bundfaltenhose und Kitten Heels.

2. Keine Trend-Experimente

Mut in Sachen Mode ist immer gut. Im Fall der Jeanshose gilt im Job allerdings: Finger weg von trendigen Modellen mit Rissen, Patches oder Stickereien, Spitze, Nieten oder extremen Waschungen.

3. Passform

Ganz wie beim Hosenanzug ist bei einer Jeans fürs Office die richtige Passform entscheidend. Sitzt Ihnen die Jeanshose zu locker – oder zu eng – wirken Sie schnell unprofessionell.

4. Farbwahl

Dass Sie als Bankkauffrau am Schalter keine Jeans tragen sollten, ist klar. Doch auch in kreativen Berufen sind Sie mit einem dezenten Jeansmodell in Schwarz oder einer dunklen Waschung gut beraten. Dann darf das Oberteil auch gerne farbenfroh ausfallen.

Unsere aktuellen Denim-Favoriten

Wer sagt, dass Jeans im Büro immer nur klassisch als Hose getragen werden müssen? Für Business-Looks eigenen sich auch Blusen, Röcke oder Hemdkleider aus Denim gut. Wir haben fünf unserer aktuellen Jeans-Favoriten für Sie gesammelt: