Kolumne

40plus- und Plus-Size-Bloggerin Susanne Ackstaller von texterella.de in einem pinken Anzug aus Samt und einem Rollkragenshirt in Grau
Mode

Kolumne: Es darf ein bisschen mehr sein!

Klamotten jenseits der Größe 44 sollen bitte schön schlank machen und die Kurven verhüllen? Ganz falsch, findet Plus-Size-Bloggerin und DONNA-Autorin Susanne Ackstaller.

Erwachsene Tochter liegt mit geschlossenen Augen lächelnd auf dem Bauch ihrer Mutter, die ihr Gesicht streichelt
Leben & Liebe

DONNA-Dossier „Ich versteh dich“: Nachilfe reloaded

Manchmal braucht es Jahre, bis wir begreifen, warum Vater, Mutter oder Kind sich genau so und nicht anders verhalten hat. Denn: In der Familie kochen Gefühle schnell mal über. Wie schön sich das wandeln kann, zeigt die Geschichte von DONNA-Autorin Anne Schwarz und ihrer Tochter.

Erwachsene Tochter liegt mit geschlossenen Augen lächelnd auf dem Bauch ihrer Mutter, die ihr Gesicht streichelt
Leben & Liebe

DONNA-Dossier „Ich versteh dich“: Mama, Mama, schau mal!

Manchmal braucht es Jahre, bis wir begreifen, warum Vater, Mutter oder Kind sich genau so und nicht anders verhalten hat. Denn: In der Familie kochen Gefühle schnell mal über. Wie schön sich das wandeln kann, zeigt die Geschichte von DONNA-Autorin Nina Berendonk, die plötzlich ihre eigene Mutter in sich wiedererkannte.

Detailaufnahme einer Frau 40plus mit Kurzhaarschnitt und schockiertem Gesichtsausdruck, die sich vor Entsetzen die Hände vors Gesicht schlägt
Leben & Liebe

Kolumne: Hilfe, meine Tochter is(s)t vegan!

Immer mehr Menschen entscheiden sich gegen den Konsum sämtlicher tierischer Produkte – und für eine vegane Lebensweise. Doch was, wenn ausgerechnet die eigene Tochter zur Neu-Veganerin wird? In der DONNA-Kolumne berichtet eine Mutter, wie es ihrer Familie damit erging.

Erwachsene Tochter liegt mit geschlossenen Augen lächelnd auf dem Bauch ihrer Mutter, die ihr Gesicht streichelt
Leben & Liebe

DONNA-Dossier „Ich versteh dich“: Familienurlaub? Fehlanzeige!

Manchmal braucht es Jahre, bis wir begreifen, warum Vater, Mutter oder Kind sich genau so und nicht anders verhalten hat. Denn: In der Familie kochen Gefühle schnell mal über. Wie schön sich das wandeln kann, zeigt die Geschichte von DONNA-Autorin Constanze Kleis aus unserem Dossier.