Frau mit weißem BH trägt mit Deostick unter ihrer linken Achsel Deodorant auf
Beauty

Zuverlässiger Schutz ohne Chemie: Die besten Deos ohne Aluminium

Ein Deodorant muss vor allem eines können: verlässlich vor Schweiß schützen. Jahrelang setzte man deshalb auf Antitranspirante mit Aluminiumsalzen, die jedoch in Verdacht stehen, krebserregend zu sein. Dass sicherer Deo-Schutz auch ohne Chemikalien funktioniert, zeigen diese neuen Cremes und Sprays.

Frau in geblümtem BH hält sich ein in Form eines Magens ausgeschnittenes Stück rosa Fotokarton vor den nackten Bauch
Gesundheit

Gastroskopie: Wann eine Magenspiegelung sinnvoll ist

Patienten mit anhaltenden Beschwerden im oberen Verdauungstrakt werden häufig zu einer Magenspiegelung gebeten. Wann ist eine Gastroskopie wirklich sinnvoll – und kann sie sogar gefährlich werden? DONNA Online fasst alle wichtigen Infos zum Ablauf des Eingriffs und den möglichen Risiken zusammen.

Porträtfoto der Oncovia-Gründerinnen Marine Perrin und Cindy Bringuier
Inspiration

Gründerinnen im Porträt: Marine Perrin und Cindy Bringuier, „Oncovia“

Nachdem sie ihre eigene Mutter an Krebs verloren hatten, hängten Marine Perrin und Cindy Bringuier ihre Jobs an den Nagel und gründeten Oncovia – einen Onlineshop, in dem Frauen mit Krebsdiagnose hilfreiche Produkte, Tipps und Blogbeiträge finden. Hier das Interview mit den Gründerinnen lesen.

Blonde Frau mittleren Alters steht in Drogerie vor einem Regal und liest die Produktangaben auf einer Flasche Gesichtsreiniger
Beauty

Hormonell wirksame Kosmetik: So gefährlich sind Parabene & Co.

Synthetische Bestandteile von Kosmetikprodukten stehen in Verdacht, den Hormonhaushalt zu beeinflussen. DONNA Online klärt, wie gesundheitsschädlich chemische Substanzen in Duschgel, Handseife oder Make-up wirklich sind – und woran Sie bedenkliche Inhaltsstoffe erkennen.

Frau in Jeans hält sich mit beiden Händen den Unterleib
Experten

Zervixkarzinom: So stehen die Heilungschancen bei Gebärmutterhalskrebs

Aus einer unbemerkten Zellveränderung in der Gebärmutter kann Jahre später Gebärmutterhalskrebs entstehen. Im Interview erklärt Professor Dr. Wolfgang Janni, Direktor der Frauenklinik in Ulm, wie ein Zervixkarzinom erkannt und behandelt wird – und wie Sie frühzeitig vorbeugen können.

Close-up einer Frau, die sich als Symbolbild für die Darmkrebs-Vorsorge ein Herz mit Medizinkreuz vor den Unterleib hält
Experten

Frühzeitig vorsorgen: 5 Fragen zu Darmkrebs

Seit 2002 nutzen Gesundheitsorganisationen den Monat März, um auf den Kampf gegen Darmkrebs aufmerksam zu machen. Zum Darmkrebsmonat beantwortete uns Experte Prof. Stefan Hillejan die wichtigsten Fragen zu Prävention, Risikogruppen und Symptomen der tückischen Krebsart.