Mode-News: Camille Bidault-Waddington x & Other Stories für Herbst 2018

Mit ihrem Mix aus Vintage und High Fashion machte sich Stylistin Camille Bidault-Waddington in der Modebranche einen Namen. Für die von ihr mitdesignte Capsule Collection des Labels & Other Stories steht die Französin nun selbst Modell. Alle Infos zur Design-Kooperation – plus die Highlights der Kollektion.

Stylistin Camille Bidault-Waddington in einem „Styling Story“-Look aus der Herbst-/Winterkollektion 2018 von & Other Stories

Britischer Preppy Chic trifft auf französischen Sex-Appeal: In ihrer „Styling Story“ für & Other Stories im Herbst 2018 bleibt Stylistin Camille Bidault-Waddington ihrem Stil treu.

Kitsch und Eleganz, exzentrische Vintage-Teile und Haute Couture: Camille Bidault-Waddington ist für ihren ungewöhnlichen Stilmix bekannt, den sie als Stylistin und Modeberaterin für Hochglanzmagazine und Luxus-Labels genauso wie mit ihrem persönlichen Kleidungsstil lebt. Als prominentes Aushängeschild modelt die Anglofranzösin im Herbst 2018 in der „Styling Story“ der schwedische Modekette & Other Stories – mit klassischen Stücken, die von der Promi-Stylistin mitentwickelt wurden. DONNA Online stellt die Design-Kollaboration vor und zeigt die schönsten Teile aus der Capsule Collection, die ab 6. September 2018 erhältlich ist.

Mode-Basics: 7 Kleidungsstücke, die Frauen mit Stil im Schrank haben

Camille Bidault-Waddington: Capsule Collection mit „Styling Stories“ für & Other Stories

Für Modekenner ist Camille Bidault-Waddington keine Unbekannte: Bereits seit Ende der 90er-Jahre ist die Französin als Stylistin und Modeberaterin tätig und stylte Modestrecken für Magazine wie „Dazed & Confused“, „The Gentlewoman“ oder die französische „Vogue“. Ihre eigenwilligen Outfit-Kreationen machten auch Haute Couture Labels auf sie aufmerksam. Unter anderem Luxusmarken wie Dior, Chloé, Sonia Rykiel oder Marc Jacobs wissen Bidault-Waddington als Fashion-Beraterin für ihre Kampagnen zu schätzen.

Auf den hohen Wiedererkennungswert und typischen Stil von Camille Bidault-Waddington setzt nun auch ein preiswerterer Modeanbieter: Im Herbst 2018 lanciert das Label & Other Stories eine Capsule Collection, die Camille Bidault-Waddington nicht nur mitdesignt hat, sondern auch für die von ihr gestaltete „Styling Story“ modelt.

Bei der Kollaboration entstanden insgesamt 16 Teile, die sich gut in eine seriöse Business-Garderobe, aber auch in Alltags-Looks integrieren lassen und dabei immer das gewisse Extra haben, das sie von schlichten Basic-Teilen abhebt. Die Capsule Collection für Herbst und Winter 2018/2019 umfasst androgyne Bundfaltenhosen, Stehkragenshirts, einen Einteiler und eine Jacke im Utility-Stil, kuschelige Oversized-Pullis sowie eine Bluse und Hose mit Paisleymuster. Dabei treffen schlichtes Cremeweiß und Tannengrün auf knalliges Orange oder Gelb – Farben also, die sich miteinander genauso gut wie zu einer schlichten Jeans kombinieren lassen. Wie gut die Einzelteile der Herbstkollektion miteinander harmonieren, zeigt Camille Bidault-Waddington in ihrer zugehörigen „Styling Story“: Die Modestrecke mit lässigen, leicht verführerischen Outfits wurde auf den Straßen von Paris und in ihrem Appartement geshootet und zeigt spannende Layering-Elemente, harmonische Farbkombinationen – und den für die Anglo-Französin so typischen Retrostil.

Die Teile aus Camille Bidault-Waddingtons „Styling Story“ und die gesamte Capsule Collection sind ab 6. September 2018 in den Filialen von & Other Stories in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln, Mannheim und München sowie online unter stories.com erhältlich.