Astro-ratgeber

Gesundheits-Horoskop: Das müssen Schütze-Geborene beachten

Illustration Sternzeichen Schütze | © Getty Images/Viktoriia Lapshyna
© Getty Images/Viktoriia Lapshyna
Für Manches sind Schützen anfälliger als andere.

Neben vielen Stärken, die das Sternzeichen Schütze ausmachen, hat es auch die ein oder andere Schwachstelle, wenn es um seine Gesundheit geht. Worauf es achten sollte, erfahren Sie hier.

Typische Schütze-Krankheiten

Laut Astrolgie werden Menschen mit dem Sternzeichen Schütze häufiger Beschwerden im Bereich des unteren Bewegungsapparats und dabei hauptsächlich in der Hüfte zugeschrieben. Zudem kann der Ischiasnerv eher einmal Probleme machen als bei anderen Sternzeichen. Von den inneren Organen her, soll die Leber von Schützen etwas empfindlicher sein, was Erkrankungen betrifft.
 

Buchtipps für Schützen:

Yoga für den unteren Rücken, Hüfte und Becken: Die besten Asanas gegen Schmerzen und Blockaden
Yoga für den unteren Rücken, Hüfte und Becken: Die besten ...
17,00 €
Zum Shop
Yoga für den unteren Rücken, Hüfte und Becken: Die besten Asanas gegen Schmerzen und Blockaden
Schmerzfrei & beweglich mit dem neuen Hüftgelenk: Die besten Übungen für zu Hause
Schmerzfrei & beweglich mit dem neuen Hüftgelenk: Die best...
17,99 €
Zum Shop
Schmerzfrei & beweglich mit dem neuen Hüftgelenk: Die besten Übungen für zu Hause

So bleibt das Sternzeichen Schütze gesund

Damit die oben erwähnten Problematiken gar nicht erst auftreten und der Schütze sich rundum wohlfühlt, können diese Gesundheitstipps helfen:

  1. Langes Sitzen vermeiden oder durch gezielte Übungen (z.B. Hüftöffner aus dem Yoga) und regelmäßige Bewegung ausgleichen.

  2. Pausen einlegen und auf ausreichend Schlaf achten, da das Sternzeichen dazu neigt, sich körperlich wie mental zu übernehmen.

  3. Bei all der Lebensenergie übersehen Schützen Warnzeichen des Körpers leicht. Daher sollten sie öfter in sich hineinhören und gegebenenfalls eine*n Ärzt*in aufsuchen.

  4. Die Ernährung sollte ausgewogen sein sowie besonders Gelenke und Leber unterstützen z.B. mit Löwenzahn, Salbei, Ringelblume, grünem Tee, frischem Gemüse und Obst.

Fit-Tipps für Schütze-Geborene

Schützen sind sehr gesellig und gern unter Menschen, daher sind vor allem Team- und Mannschaftssportarten wie Volleyball sehr für sie geeignet. Sie möchten sich jedoch immer noch frei fühlen, weshalb ein fester Platz im Verein oft nicht zu ihnen passt. Des Weiteren sind sie stets für Aktivitäten in der Natur und mit etwas Abenteuer wie Wandern, Klettern oder Surfen zu haben. Um herunterzukommen tut ihnen aber ebenfalls eine erdende Yogaeinheit gut.

 

Etwas Wichtiges zum Schluss: Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie sagt. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit.

Zum Weltyogatag
Yoga vor dem Schlafengehen: Die besten Übungen für eine gute Nacht

Yoga vor dem Schlafengehen ist hervorragend, um alles loszulas...

Yoga vor dem Schlafengehen: Die besten Übungen für eine gute Nacht

 

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

 

Sternzeichen Schütze: Das zeichnet dich aus!