Make-Up

Beauty-Ratgeber 40plus: So finden Sie den richtigen Concealer

Concealer in unterschiedlichen Formen | © iStock | misuma
© iStock | misuma
Beauty-Ratgeber 40plus: So finden Sie den richtigen Concealer

Der Concealer sollte nicht nur zur Farbnuance der Foundation, sondern auch zum eigenen Hautton passen. Hier verraten Beauty-Profis, wie Sie zu helle oder dunkle Make-up-Flecken im Gesicht vermeiden und ein natürliches Ergebnis erzielen.

So wählen Sie die richtige Farbnuance

„Um die Augenpartie frischer wirken zu lassen, sollte der Concealerton idealerweise eine halbe bis ganze Nuance heller als der Hautton beziehungsweise das aufgetragene Make-up sein“, erklärt Sylvia Mestermann, National Make-up Artist für BareMinerals. So lassen sich die erwünschten Abdeckungseffekte erzielen – und gleichzeitig ein möglichst natürlicher Look.

Darauf sollten Sie beim Auftragen von Concealer achten

Damit sich der Concealer nicht in den feinen Linien rund ums Auge absetzt, ist es wichtig, dass er auch intensiv Feuchtigkeit spendet. Die neuen Serum-Concealer liefern hierfür die perfekte Kombination aus Hydratation und Deckkraft.

Sylvia Mestermanns Tipp: „Die Textur sparsam mit einem speziellen Concealerpinsel aus Synthetikhaar auftragen. So wird das Produkt besser in die Haut eingearbeitet und verrutscht nicht so schnell.“ Und sollte doch mal etwas schiefgehen, einfach mit dem Finger sanft verwischen.

1. Überdeckt dunkle Schatten: „Perfecting Concealer” von Nude by Nature, um 22 Euro. 2. Hohe Deckkraft: „Instant Full Cover Concealer” in Natural von Bobbi Brown, um 35 Euro. 3. Neutralisiert Rötungen: „Backlight Targeted Colour Corrector” in Pistachio von Becca, über douglas.de, um 21 Euro. 4. Spendet intensiv Feuchtigkeit: „Perfect Teint Concealer” von Artdeco, um 14 Euro. 5. Lang anhaltend: „Bare‐Skin Serum Concealer” in Medium von Bare‐Minerals, um 26 Euro.
 | © PR
© PR
1. Überdeckt dunkle Schatten: „Perfecting Concealer” von Nude by Nature, um 22 Euro. 2. Hohe Deckkraft: „Instant Full Cover Concealer” in Natural von Bobbi Brown, um 35 Euro. 3. Neutralisiert Rötungen: „Backlight Targeted Colour Corrector” in Pistachio von Becca, über douglas.de, um 21 Euro. 4. Spendet intensiv Feuchtigkeit: „Perfect Teint Concealer” von Artdeco, um 14 Euro. 5. Lang anhaltend: „Bare‐Skin Serum Concealer” in Medium von Bare‐Minerals, um 26 Euro.

Extra-Tipp vom Profi

 

„Stärkere Verfärbungen, geplatzte Äderchen oder Pigmentflecken können vor dem Concealer mit einem stark deckenden Corrector kaschiert werden“, sagt die Expertin. Dabei gelten die Regeln der Farbneutralisierung: Ein grünlicher Ton lässt Rötungen verschwinden, ein apricotfarbener „schluckt“ blaue und violette Augenschatten. Farbe mit dem Pinsel auftragen, dann den Concealer darübergeben und die Übergänge zur Foundation gut verblenden.